Unternehmen

Das Einzelunternehmen JANKOWSKI Sanierung wurde im Oktober 2016 von Justin Jankowski in der Ruhrmetropole Essen gegründet. Im Jahr 2018 erfolgte der Umzug zu unserem neuen Bürostandort in der Heinz Bäcker Str. 27 in 45356 Essen.
JANKOWSKI Sanierung entwickelte sich in kürzester Zeit zu einer festen Größe im Bereich Schadstoffsanierung und selektiven Rückbau (Entkernung) in ganz Nordrhein Westfalen.
Renommierte Unternehmen ,öffentl. Auftraggeber ,Versicherungen ,Konzerne uvm. setzen auf eine zuverlässige und Termin gerechte Ausführung und vertrauenswürdige Kooperation.

Justin Jankowski

Inhaber

Ingo Jankowski

BGR 128

TRGS 519 Anl. 3

 

Joey Jankowski

TRGS 524

DGUV 1001-004


Marcel Koschker

TRGS 519 Anl. 4

Kai Lickefett

selekt. Rückbau

Dustin Bühner

TRGS 519 Anl.4


Schadstoffsanierung

Arbeiten in kontaminierten Bereichen

 [nach DGUV-Regel 101- 004, Anhang 6 A (ehem. BGR 128, vorherig ZH 1/183)] 

 Sanierung von Gebäudeschadstoffen

 [nach DGUV-Regel 101-004, Anhang 6B (ehem. BGR 128, vorherig ZH 1/183)].

Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten an asbesthaltigen Gefahrstoffen

 [nach TRGS 519, Anlage 3 u.4]

Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle

 [nach TRGS 521].

Zugelassener Sanierungsfachbetrieb gemäß  GefStoffV, Anhang I Nr. 2.4.2 Absatz 
Bezirksregierung Düsseldorf

selektiver Rückbau

Handabbruch in und an Gebäuden